Seit 19. Mai ist es endlich soweit: Österreichs Gastronomie-, Hotellerie-, Veranstaltungs- und Freizeitbetriebe dürfen nach langer Durststrecke wieder öffnen!

Ab 1. Juli gelten auch die letzten Erleichterungen, die uns zurück zur Normalität führen. Ein Meilenstein ist, dass die Maskenpflicht in der Gastronomie für Gäste und Mitarbeiter fällt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:  www.sichere-gastfreundschaft.at

Zuletzt aktualisiert am: 05.08.2021

Beherbergung – Was Sie als Gast bei uns beachten müssen:

  • Gäste müssen weiterhin bei der Anreise entweder ein
    – gültiges negatives Testergebnis
    – einen Impfnachweis
    – oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen.
    Der Eintrittstest reicht für den gesamten Aufenthalt!
  • Gültigkeit der Tests: Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden
  • Nahezu vollständige Wiederherstellung der Reisefreiheit
  • Wir bieten Ihnen vor Ort auch PCR-Testkits kostenlos an. Diese Gurgeltests können bei allen REWE-Filialen (Billa, Bipa, Penny, Tankstellenshops, Billa PLUS) abgegeben werden. Erfolgt die Abgabe vor 09:00 Uhr, erhält man in der Regel das Ergebnis innerhalb von 24h.

Gastronomie – Was Sie fürs Gasthaus wissen müssen:

Ab 1. Juli gilt:

  • Keine Maskenpflicht für Gäste und Mitarbeiter solange die 3-G-Regeln eingehalten werden!
  • Keine Sperrstunde
  • Gäste müssen weiterhin
    – gültiges negatives Testergebnis (Antigen oder PCR)
    – einen Impfnachweis
    – oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen.
    – zudem werden manche Betriebe auf freiwilliger Basis auch Selbsttests vor Ort anbieten!
  • Für Nachtgastronomie (Clubs,Bars) gilt nur die 2-G-Regel also Geimpft oder Getestet mittels PCR-Test
  • Es dürfen vorerst nur höchstens so viele Personen eingelassen werden, dass 75% der Personenkapazität der Betriebsstätte nicht überschritten werden.
    BITTE RESERVIEREN!

 Der “Grüne Pass”

Rechtzeitig zum Start der Urlaubssaison und der EU-weiten Gültigkeit der 3G-Zertifikate (geimpft, getestet, genesen) steht der Grüne Pass als kostenlose App zur Verfügung.

Seit 18. Juni steht die „Green Check Anwendung“ für die Kontrolle der QR-Codes im „Grünen Pass“ zur Verfügung. Damit können Gastronomie, Hotellerie, Freizeit- und Veranstaltungsbetriebe digital noch einfacher überprüfen, ob Gäste getestet, geimpft oder genesen sind.

Neben den Zertifikaten bleiben auch die bereits bestehenden 3-G-Nachweise weiterhin gültig.